Kartoffeltätschli mit Kräutern und Quark

Kartoffeltätschli mit Kräutern und Quark

Zutaten

1 kg 
mehlig kochende Kartoffeln
2  
mittlere Rüebli
100 g 
magere Bratspecktranchen
1 Bund 
Petersilie
1 Bund 
Dill
1 Bund 
Schnittlauch
2  
Eier
250 g 
Magerquark
 
Salz, Pfeffer aus der Mühle
 
etwas frisch geriebene Muskatnuss
100 g 
Paniermehl
3 - 4 Essl. 
Bratbutter

Die Kartoffeln schälen, je nach Grösse halbieren oder vierteln. In Salzwasser oder im Dampf weich garen. Inzwischen die Rüebli schälen, der Länge nach in Scheiben, dann in Streifen und diese in kleine Würfelchen schneiden. Die Bratspecktranchen in kleine Vierecke schneiden. Petersilie und Dill hacken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne den Speck im eigenen Fett knusprig braten. Herausnehmen. Die Rüebliwürfelchen hineingeben, kurz andünsten, 2 Esslöffel Wasser beifügen und unter gelegentlichem Wenden knapp weich garen. Zum Speck geben. In einer grossen Schüssel die Eier verquirlen. Den Quark gut abtropfen lassen, beifügen und alles mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Speck und Rüebli beifügen. Die Kartoffeln in ein Sieb abschütten, in die Pfanne zurückgeben und kurz auf kleinem Feuer trocken dämpfen. Dann durchs Passevite zur Quarkmasse treiben. Alles gut mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss nachwürzen. Das Paniermehl in einem tiefen Teller bereitstellen. Aus dem Kartoffelteig Kugeln formen und im Paniermehl wälzen. In einer beschichteten Bratpfanne die Hälfte der Bratbutter erhitzen. Die Hälfte der Kartoffelkugeln hineinsetzen, mit der Bratenschaufel flachdrücken und beidseitig goldbraun braten. Im auf 100 Grad vorgeheizten Ofen warm stellen. Auf die gleiche Weise die restlichen Kartoffeltätschli braten. Als Beilage passt ein grosser gemischter Salat.

Autor: Annemarie Wildeisen

0

Warenkorb

 

 

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

041 660 00 44
Montag - Donnerstag
07.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr
Freitag
07.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

 

 

Sophie Samstag

 

"Grosses Kompliment zu Ihren tollen Produkten! Mein Freund und ich sind bereits seit langem Kunde und benutzen z.B. Geflügel- und Fleischgewürz bei jeder Gelegenheit!"

 

Sophie Samstag

Food-Bloggerin

www.lovely.li

5 würzige Salatsaucen-Rezepte und Tipps

Einfach, gesund und lecker.

 

 

 
 

Ihre Vorteile im Nahrin Webshop:


Schweizer Qualitätsprodukte.
Bezahlung bequem per Rechnung.
Produkte frisch ab Produktion.
Ab CHF 150.- Bestell- wert erhalten Sie ein Kunden- Geschenk.
Bestellung ohne Registrierung möglich.
 

Nahrin AG
Industriestrasse 27
CH-6060 Sarnen
Tel: +41 (0)41 660 00 44
Fax: +41 (0)41 660 44 74
E-mail: info@nahrin.ch