Gefüllte Kartoffeln Rezept - ideal als leckere Grillbeilage

Gefüllte Kartoffeln

Gefüllte Kartoffeln mit Zwiebeln, Speckwürfel und Champignons. Ein leckeres Rezept für alle Kartoffel-Fans. Passt perfekt zu Salat oder als Grillbeilage.

Vorbereitungszeit: 15 min Kochzeit: 45 min 2 Personen
Drucken
Zutaten

4

grosse Kartoffeln

200 ml

Rindsbouillon, fettfrei

1 EL

Butter

1

Zwiebel, gehackt

50 g

frische Champignons, in Scheiben geschnitten

30 g

Speckwürfel

wenig

Kräuter Bergsalz

wenig

Pfeffer Streuwürze

wenig

Majoran

1/2 Bund

italienische Petersilie, grob geschnitten

150 g

Kalbsbrät

Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen und in der Bouillon weich kochen.

  2. Zwiebeln, Speckwürfel und Champignons andünsten, würzen, mit Majoran, Petersilie und Brät mischen.

  3. Die Kartoffelhälften aushöhlen, füllen und im Ofen (220°C) ca. 15-20 Minuten backen.

  4. Das Ausgehöhlte der Kartoffeln kann als Dekoration auf dem Teller verstreut werden. Mit Salat servieren.