Lachs Reis Bowl Rezept - Social Media Trend

Lachs Reis Bowl

Die unglaublich feine Salmon Rice Bowl ist das perfekte Rezept für ein schnelles Mittagessen und für übrig gebliebener Reis und Lachs. Zubereitet mit dem Zitronenpfeffer von Nahrin.

Vorbereitungszeit: 10 min Kochzeit: 10 min 2 Personen
Drucken
Zutaten

1 Tasse

Sushi Reis (gekocht)

250 g

Lachs

1 TL

Zitronenpfeffer

2 EL

Reisessig

1 EL

Sojasauce

1

Avocado

2

Nori Blätter

2 EL

Mayonnaise

Verwendete Nahrin-Produkte
Zubereitung
  1. Bei diesem Rezept wird Sushi Reis vom Vortag verwendet. Wenn Sie ihn frisch zubereiten möchten, kochen Sie eine Tasse Sushi Reis in 1,5 Tassen Wasser bei geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten. Schalten Sie danach den Herd aus und lassen Sie den Reis weitere 15 Minuten ziehen, ohne den Deckel zu öffnen.

  2. Braten Sie dann Ihren Lachs an oder nehmen Sie den vorbereiteten Fisch zur Hand und rupfen ihn in kleine Stücke. Mit Zitronenpfeffer bestreuen und den Sushi Reis darauf geben und beides gemeinsam erwärmen. Fügen Sie Reisessig und Sojasauce hinzu und vermengen Sie alles miteinander.

  3. Die Avocado in kleine Scheiben schneiden und die Nori Blätter in kleine Stücke brechen. Die Reismischung mit Avocado und Nori toppen und zuletzt Mayonnaise darauf geben.

  4. Geniessen Sie die Salmon Rice Bowl direkt. Kimchi oder Wakame Salat passen sehr gut dazu!