Feines Tomaten-Hummus Rezept - perfekt für den Gemüse-Dip

Tomaten-Hummus

Die Tomaten bringen eine Portion Würze in das nussige Mus Rezept, was noch mit spritzigem Zitronensaft und frischen Petersilie verfeinert wird.

Vorbereitungszeit: 25 min 7 Portionen
Drucken
Zutaten

1 Dose

Kichererbsen, Abtropfgewicht 250 g

200 g

feste Tomaten

50 g

Tahini (Sesampaste)

1 EL

Zitronensaft

2 EL

Olivenöl extra vergine

2 KL

Tomatenpüree

1/2 KL

Harissa oder etwas Chiliflocken

Salz

1 Bund

glattblättrige Petersilie

Verwendete Nahrin-Produkte
Zubereitung
  1. Eine Dose Kichererbsen in ein Sieb giessen und gründlich kalt spülen.

  2. Tomaten waschen und in Würfel schneiden.

  3. Die Kichererbsen, Tomaten, Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, Tomatenpüree und Harissa oder Chiliflocken in einen grossen Becher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

  4. Die Petersilie fein hacken und ebenfalls unter den Hummus mischen. Das Ganze mit Salz abschmecken.