Cauliflower Buffalo Wings Rezept

Cauliflower Buffalo Wings

Buffalo Wings sind die rassige US-Variante unserer Pouletflügeli. Auch ohne Poulet sind die Wings der perfekte Snack zu einem Bier mit Freunden.

Vorbereitungszeit: 15 min Kochzeit: 20 min 4 Personen
Drucken
Zutaten
Für die Hot Sauce

2 TL

Piccante

3 EL

Ketchup

1 TL

Knoblauchpulver

2 TL

Rohrzucker

60 ml

Apfelessig

60 g

Margarine

Für die Cauliflower Buffalo Wings

2 EL

Geflügel-Mix

1

Blumenkohl mittelgross

150 g

Mehl

50 g

Maisstärke

1/2 TL

Salz

2 EL

Öl

300 ml

Wasser mit Kohlensäure

Verwendete Nahrin-Produkte
Zubereitung
  1. Margarine bei mittlerer Hitze in eine Pfanne zergehen lassen und dann den Essig dazugiessen.

  2. Restliche Zutaten dazugeben und unter Rühren heiss werden lassen, anschliessend beiseitestellen.

  1. Blumenkohl in Röschen schneiden.

  2. Mehl, Stärke, Nahrin Geflügel-Mix und Salz in eine Schüssel geben und gut mischen.

  3. Wasser und Öl dazugeben und zu einer dickflüssigen Marinade verrühren.

  4. Backblech mit Backpapier belegen und Auskühlgitter darauflegen.

  5. Blumenkohl zur Marinade geben und gut vermischen, so dass alle Röschen vollständig mit Marinade bedeckt sind.

  6. Marinierten Blumenkohl auf das Gitter legen und bei 220 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 200 Grad) 20 Minuten goldbraun backen und dann 5 Minuten auskühlen lassen.

  7. Wings in der Hot Sauce wenden und sofort servieren.

  1. Tipp:

    Verwendet unbedingt frischen Blumenkohl. Tiefgekühlter Blumenkohl enthält zu viel Feuchtigkeit und die Marinade zieht deshalb weniger gut ein.

  2. Tipp:

    Servieren Sie dazu eine feine Dip-Sauce.