Grill-Schweinsfilet mit Rohschinken - feines Grill-Rezept

Grill-Schweinsfilet mit Rohschinken

Grill-Rezept für ein saftig gefülltes Schweinefilet mit Rohschinken und Champignons. Ideal für die nächste Grillparty.

Vorbereitungszeit: 40 min Kochzeit: 30 min 6 Personen
Drucken
Zutaten

250 g

Champignons

1

Schalotte

1

Knoblauchzehe

1 gehäufter KL

Butter

wenig

Kräuter Meersalz

wenig

Pfeffer Streuwürze

2

kleinere Schweinsfilets, je ca. 350 g

4 Scheiben

Rohschinken

1 Bund

glattblättrige Petersilie

1

Knoblauchzehe

1 EL

körniger Senf

4 EL

Olivenöl extra vergine
Zubereitung
  1. Die Champignons waschen und in kleine Würfel schneiden.

  2. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

  3. In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin glasig dünsten.

  4. Anschliessend die Hitze etwas höher stellen, die Champignons dazu geben und kräftig braten, bis der ganze Saft verdampft ist.

  5. Die Pilze mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

  6. Die beiden Schweinsfilets jeweils der Länge nach auf-, aber nicht durchschneiden.

  7. Unter Klarsichtfolie mit einem Wallholz oder Fleischklopfer flach klopfen.

  8. Danach der Länge nach leicht überlappend mit je 2 Rohschinkenscheiben auslegen. Die Pilzfüllung ebenfalls der Länge nach in der Mitte der Scheiben verteilen und diese zu einem «Paket» verschliessen. Dann das Schweinsfilet über das Rohschinkenpaket klappen und mit Küchenschnur 4 Mal binden.

  9. Für die Marinade die Petersilie grob hacken. In einen hohen Becher geben und die geschälte Knoblauchzehe dazupressen. Senf und Olivenöl beifügen und mit dem Stabmixer fein pürieren.

  10. Die Schweinsfilets rundum mit Marinade bestreichen. Wenn möglich mindestens ½ Stunde durchziehen lassen.

  11. Die Schweinsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Abstand zur Glut etwa 20 Minuten grillieren, dabei öfters wenden.