Polenta Grundrezept - schnell und einfach zubereitet

Polenta Grundrezept

Einfaches und cremiges Polenta Rezept. Ist im Nu zubereitet und schmeckt köstlich. Ideal als Beilage für ein feines Mittagessen.

Vorbereitungszeit: 5 min Kochzeit: 50 min 4 Personen als Beilage
Drucken
Zutaten

1 l

Wasser

1 EL

Klare Suppe vegetabil

250 g

Polenta

50 g

frisch geriebener Parmesan

1 Messerspitze

Muskat

wenig

Kräuter-Bergsalz

wenig

Pfeffer Streuwürze
Zubereitung
  1. Wasser aufkochen und Bouillon Klare Suppe dazugeben.

  2. Die Polenta einlaufen lassen und 40 Minuten bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren köcheln lassen.

  3. Die fertige Polenta mit Muskat und Pfeffer abschmecken und den Parmesan beimischen.

  4. Entweder die Polenta direkt servieren oder auf ein Backblech giessen, dünn ausstreichen und abkühlen lassen.

  5. Die kalte Polenta in Stücke schneiden und in einer Bratpfanne mit wenig Olivenöl goldbraun anbraten.

  1. Tipp:

    Zur warmen Polenta passt frischer Thymian und Ingwer oder eine braune Bratensauce wie z.B. Nahrin Minute Bratensauce.