Schnelle und cremige Linsensuppe - Feines Herbst-Rezept

Schnelle cremige Linsensuppe

Wer Suppen gerne selber kocht, dem empfehlen wir das Rezept für eine cremige Suppe mit roten Linsen. Ideal für kalte Herbsttage.

Vorbereitungszeit: 5 min Kochzeit: 25 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

1

Zwiebel

2

Knoblauchzehe

2

Karotten

1 EL

Butter

100 g

Linsen rot

5 dl

Klare Suppe vegetabil

1 dl

Halbrahm

Zubereitung
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten schälen und klein schneiden.

  2. Zwiebeln und Knoblauch mit der Butter andünsten.

  3. Anschliessend Karotten, Linsen und Bouillon hinzufügen und alles auf kleiner Stufe zugedeckt 15-20 Minuten kochen lassen.

  4. Alles mit dem Stabmixer pürieren und nochmals kurz aufkochen.

  5. Zum Schluss nach Belieben etwas Rahm unterrühren und mit Pfeffer abschmecken.

  1. Tipp:

    Dank dem hohen Gehalt an Eiweiss und Ballaststoffen hält die Suppe lange satt.