Kartoffelomeletten Rezept an einer leckeren Schnittlauchsauce

Kartoffelomeletten an Schnittlauchsauce

Leckeres Kartoffelomeletten Rezept mit köstlicher Schnittlauchsauce. Dazu passt ein reichhaltiger frischer Salat.

Vorbereitungszeit: 20 min Kochzeit: 40 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

500 g

Kartoffeln

1/2 dl

Milch

2 EL

Doppelrahm

3

Eier

4

Eiweiss

2 EL

Mehl (gehäufte Esslöffel)

wenig

Kräutermeersalz

wenig

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

wenig

frisch gemahlene Muskatnuss

wenig

Bratbutter zum Braten

100 g

Crème fraîche

1

Becher Joghurt nature (180g)

wenig

Kräutermeersalz

wenig

Cayennepfeffer

2 Bund

Schnittlauch

Verwendete Nahrin-Produkte
Zubereitung
  1. Die ungeschälten Kartoffeln im Wasser oder im Dampf weich garen.

  2. Ganz kurz abkühlen lassen, aber noch warm schälen.

  3. Durch die Kartoffelpresse oder das Passevite in eine Schüssel geben.

  4. Milch, Doppelrahm, Eier und Eiweiss gut verrühren. Zuerst das Mehl über die Kartoffelmasse stäuben und untermischen, dann die Eimasse beifügen, alles glatt rühren und kräftig mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würze - der Teig soll halbflüssig sein.

  5. Den Backofen auf 100 Grad vorheizen und einen grossen Teller mitwärmen.

  6. Eine beschichtete Bratpfanne mit etwas Bratbutter erhitzen. 1 mittleren Schöpflöffel Teig in die Pfanne geben und verteilen. Die Omelette bei mittlerer Hitze backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind und sich auf der Oberfläche Bläschen bilden.

  7. Die Omelette wenden und ca. 1 Minute lang fertig backen.

  8. Auf den vorgewärmten Teller geben und im 100 Grad heissen Ofen warm stellen. Aus dem restlichen Teig weitere Omeletten backen. Zwischen die einzelnen Omeletten auf dem Teller jeweils ein Backpapier legen, damit sie nicht aneinander kleben.

  9. Für die Schnittlauchsauce Crème fraîche, Joghurt, Salz und Cayennepfeffer verrühren. Den Schnittlauch in Röllchen dazuschneiden.

  10. Zum Servieren die Omeletten mit etwas Schnittlauchsauce bestreichen, locker aufrollen und auf Tellern anrichten. Die restliche Schnittlauchsauce separat dazu servieren.

  1. Tipp:

    Gut passt dazu ein reichhaltiger Salat.