Thai Ramen – veganes Rezept

Thai Ramen

Probieren Sie das vegane Thai Ramen Rezept aus der asiatischen Küche. Zubereitet und Abgeschmeckt mit unseren Nahrin Produkten.

Vorbereitungszeit: 5 min Kochzeit: 15 min 2 Personen
Drucken
Zutaten

1 KL

rote Currypaste

3 cm

frischer Ingwer

6 dl

Wasser

1 KL

Gemüse-Bouillon Intenso & Puro

2,5 dl

Kokosnussmilch

80 g

Erdnussbutter

450 g

Brokkoli

2 Päckli

Ramen

1

Frühlingszwiebel

Sesam

250 g

Seidentofu

Piccante
Zubereitung
  1. Currypaste mit dem Ingwer in einem Topf kurz anrösten. Mit Wasser und Gemüse-Bouillon ablöschen, kurz aufkochen. Erdnussbutter mit Kokosnussmilch dazu leeren, köcheln.

  2. In der Zwischenzeit, Brokkoli in kleine Röschen schneiden, Frühlingszwiebel mit dem Grün in Ringe schneiden. Brokkoli und die Hälfte der Frühlingszwiebel zur Suppe geben, ca. 2-3 Min. auf tiefer Stufe köcheln lassen. Ramen Nudeln beigeben und weitere 3 Min. köcheln.

  3. ie Suppe auf zwei grosse Schüsseln verteilen. Seidentofu in Stücke brechen, mit Sesam und restlichen Frühlingszwiebeln auf den beiden Suppen verteilen und servieren.

  1. Tipp:

    Mit Piccante das Gericht am Ende noch etwas nachschärfen.