Knoblauch Schmelzkartoffeln – glutenfreies Rezept

Knoblauch Schmelzkartoffeln

Unten saftig mit cremiger Sauce, oben schön knusprig. Probieren Sie jetzt das Kartoffelrezept mit nur 6 Zutaten.

Vorbereitungszeit: 20 min Kochzeit: 55 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

1 kg

Kartoffeln mehlig kochend

250 ml

Rahm (Sahne flüssig)

250 ml

Gemüse-Bouillon Intenso & Puro

1

Knoblauchzehe

1 EL

Aglio-Mix
Zum Bestreichen

2-3 EL

Olivenöl

1

Knoblauchzehe

1 TL

Aglio-Mix
Zubereitung
  1. Die Bouillon mit dem Rahm und der Knoblauch Streuwürze mischen, die Knoblauchzehe dazu pressen. Nochmals mischen. Den Guss anschliessend in eine Gratinschale giessen.

  2. Die Kartoffeln einschneiden, dabei darauf achten die Kartoffeln nicht ganz durchzuschneiden (nicht tragisch, wenn es trotzdem passiert).

  3. Dem Olivenöl eine Knoblauchzehe gepresst hinzufügen und zusammen mit dem Aglio-Mix vermischen. Die eingeschnittene Seite der Kartoffeln mit diesem Knoblauchöl bestreichen (es bleibt noch was übrig, das wird noch gebraucht).

  4. Die eingeschnittenen und bepinselten Kartoffeln nebeneinander in eine Gratinschale einschichten.

  5. In den Backofen geben und den Ofen auf 200 Grad Umluft einstellen. Für 35 Minuten drinnen lassen.

  6. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Öl bepinseln und für weitere 20 Minuten in den Ofen geben. (Die Garzeit kann sich je nach Kartoffelgrösse ändern. Die totale Backzeit beträgt für kleinere Kartoffeln ca. 40 Minuten, für mittlere ca. 50 Minuten und für Grosse bis zu 70 Minuten).

  1. Tipp:

    Am Schluss noch etwas Schnittlauch über den Gratin geben.