Pizza aus der Pfanne – schnelles Pizza-Rezept

Pizza aus der Pfanne

Die Alternative zum Steinofen. Probieren Sie die köstliche Pfannenpizza mit extra knusprigem Boden. Unser Pizza & Pasta Mix verleiht dem Gericht so richtig Pep.

Vorbereitungszeit: 10 min Kochzeit: 15 min 2 Personen
Drucken
Zutaten

1/4 TL

Trockenhefe

1.5 dl

kaltes Wasser

150 g

Weissmehl

100 g

Vollkorn Dinkelmehl

10 g

Salz

4 EL

Olivenöl extra vergine

300 g

Mozzarella

50 g

Tomatensauce

1.5 EL

Pizza & Pasta Mix

1 Stange

Lauch

40 g

Parmesan

Zubereitung
  1. Hefe im kalten Wasser auflösen. Mit Mehl und Salz mischen und ca. 10 min. von Hand zu einem glatten Teig kneten.

  2. Der Teig sollte ca. 10 Stunden über Nacht im Kühlschrank ruhen.

  3. Olivenöl in Gusseisenpfanne geben. Teig hineinlegen, wenden und leicht flach drücken. Der gesamte Teig sollte nun leicht Ölig sein. Diesen nun zudecken und weitere 2 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.

  4. In der zwischenzeit Mozzarella fein zupfen und beiseitestellen.

  5. Teig in der Gusseisenpfanne nun mit Tomatensauce bestreichen. Pizza & Pasta Mix und Mozzarella darauf verteilen.

  6. Je nach Präferenz nun weitere Zutaten auf der Pizza verteilen. Wir haben uns für Lauch entschieden.

  7. Backen: die Pizza mit der Pfanne bei 250 Grad Heissluft im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. in der Mitte backen.

  8. Pizza aus dem Ofen nehmen, direkt Parmesan darüber verteilen. Falls der Boden beim Backen nicht ganz kross wurde, die Pfanne für 5 Min. bei mittlerer bis hoher Hitze auf den Herd stellen und dann direkt servieren.