Lahmacun Rezept – türkische Pizza

Lahmacun

Eine türkische Alternative zur italienischen Pizza. Lahmacun ist schnell und einfach zubereitet. Ein perfektes Rezept für ein Mittagessen mit Familie und Freunden.

Vorbereitungszeit: 10 min Kochzeit: 15 min 2 Personen
Drucken
Zutaten

1

Bundzwiebel

1

rote Peperoni

200 g

Lamm oder Rinderhackfleisch

2 EL

Tomatenpaste

1 EL

Aglio-Mix

1/5 TL

Salz

wenig

Pfeffer

23 cm

Pizzateig rund

150 g

Cherry Tomaten

1 Bund

Petersilie

150 g

griechisches Joghurt nature

1 TL

Piccante
Verwendete Nahrin-Produkte
Zubereitung
  1. Bundzwiebel mit dem Grün in Ringe schneiden. Paprika klein Würfeln. Mit Hackfleisch und Tomatenpaste mischen. Mit Aglio-Mix, Salz und Pfeffer würzen.

  2. Teig halbieren oval von je ca. 30 cm Länge auswallen, auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen. Fleischmasse darauf verteilen, dabei rundum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Cherry-Tomaten halbieren und auf den Teigfladen verteilen.

  3. Backen: ca. 15 Min. im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Heissluft.

  4. Lahmacun herausnehmen, Piccante darauf verteilen. Petersilie grob hacken mit dem Joghurt darauf verteilen und heiss servieren.