Poulet auf der Bierdose - ein ausgeflipptes Grill-Rezept

Poulet auf der Bierdose

Berühmtes Rezept für ein Poulet auf der Bierdose. Alternativ zum Bier kann auch Weisswein, Rosé-Wein oder Prosecco verwendet werden.

Vorbereitungszeit: 10 min Kochzeit: 50 min 1 Poulet
Drucken
Zutaten

1 grosses

Poulet

wenig

Rosmarin- und Thymianzweige

1-2

Knoblauchzehen

wenig

Olivenöl extra vergine
Geflügel-Mix

1 Dose

Bier

Zubereitung
  1. Die Knoblauchzehen zerdrücken und zusammen mit ein paar Zweigen Rosmarin und Thymian in die Bauchhöhle des Poulets geben.

  2. Dann das Poulet mit etwas Öl einreiben und mit Geflügel Streuwürze einreiben.

  3. Die Bierdose öffnen, einen grossen Schluck davon trinken und den Deckel entfernen.

  4. Jetzt das gestopfte Poulet auf die Bierdose stülpen und vorsichtig auf dem Grill platzieren. Für guten Stand eignet sich ein rundes kleines Kuchenblech oder dergleichen.

  5. Das Poulet bei geschlossenem Deckel über schwacher Glut oder auf niedriger Stufe (ca. 150 Grad) während 50 Minuten grillieren.