Teigwarengratin mit Gemüse und Speck

Teigwarengratin mit Gemüse und Speck

Einfaches Teigwarengratin Rezept mit Peperoni und Zucchetti. Zubereitet mit der leckeren Sauce Hollandaise von Nahrin.

Vorbereitungszeit: 15 min Kochzeit: 35 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

250 g

Nudeln

1

Zucchetti

1

Peperoni rot

1

Peperoni gelb

10

Champignons braun oder weiss

1

Knoblauchzehe

1 Päckli

Speckwürfel (60 g)

1 l

Rahmsauce

Greyerzer, Emmentaler oder Parmesankäse zum Überbacken

Kräutermeersalz

Pfeffer

Verwendete Nahrin-Produkte
Zubereitung
  1. Nudeln in Bouillon al dente kochen, mit kaltem Wasser abspülen und abkühlen lassen.

  2. Peperoni in Streifen, Zucchetti und Champignons in Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken.

  3. Speckwürfel in einer Bratpfanne anbraten, geschnittenes Gemüse und fein gehackter Knoblauch beigeben und kurz mitdünsten. Mit Kräutermeersalz und Pfeffer abschmecken.

  4. Rahmsauce separat anrühren und erwärmen.

  5. Alles in eine Auflaufform geben und zusammen mit der Sauce gut vermischen.

  6. Käse darüberstreuen und im Ofen 15 – 20 min bei 180 C° Umluft und Oberhitze gratinieren.

  1. Tipp:

    Anstelle von Nudeln können auch vorgekochte Kartoffeln verwendet werden.