Taboulé Salat Rezept - leckere Beilage für die nächste Grillparty

Taboulé Salat

Rezept für leckeres und erfrischendes Taboulé mit Minze. Passt perfekt zu Grilladen oder als alternative Salatvariante.

Vorbereitungszeit: 5 min Kochzeit: 20 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

170 g

Couscous

170 ml

Mediterrane Bouillon

2 1/2 EL

Olivenöl extra vergine

2 1/2 EL

Zitronensaft

2 1/2

Tomaten

1 1/2

Zwiebeln

270 g

Salatgurke

12

grüne Oliven

1 1/2 EL

Petersilie

7

Pfefferminzblätter

Kräutermeersalz
Pfeffer Streuwürze
Zubereitung
  1. Couscous in eine grosse Schüssel geben. Mit kochender Gemüsebrühe übergiessen und zudecken. 5 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit vollkommen aufgesogen ist.

  2. Die Körner mit einer Gabel auflockern. Olivenöl und frisch gepressten Zitronensaft zufügen. Tomaten, Zwiebeln und die geschälte Salatgurke in kleine Würfel schneiden. Oliven entsteinen und halbieren. Alle Zutaten mit dem Couscous gut vermischen.

  3. Petersilie hacken, Pfefferminzblätter in feine Streifen schneiden und unter den Taboulé Salat mischen.

  4. Pfeffern, salzen, servieren. Passt übrigens auch hervorragend zu Gegrilltem.