Thonsalat Nizza - ein schnelles Rezept für heisse Sommertage

Thonsalat Nizza

Rezept für einen leckeren Thonsalat mit Ei und Gemüse. Ein sommerlicher Salat, der auf keiner Grillparty fehlen darf.

Vorbereitungszeit: 10 min Kochzeit: 20 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

2

Zwiebeln

200 g

braune Champignons

2

hartgekochte Eier

2

Gewürzgurken

1 Bund

Radiesli

1

Dose Thon au naturel (160 g abgetropft)

1 EL

Olivenöl extra vergine

2 EL

Zitronensaft

10

grüne Oliven

10

schwarze Oliven

1 Dose

grüne Bohnen, abgetropft

2 EL

Kapern

Salatsauce:

6 EL

Olivenöl extra vergine

3 EL

Weissweinessig

wenig

Senf Streuwürze

wenig

Knoblauch Streuwürze

wenig

Café de Paris
Zubereitung
  1. Die Zwiebeln fein hacken, die Champignons vierteln.

  2. Die Eier schälen. Eier und Gurken fein würfeln. Die Radiesli vierteln.

  3. Den Thon mit einer Gabel zerpflücken.

  4. Das Öl erhitzen, die Zwiebeln und Champignons darin kurz dünsten und mit Zitronensaft abschmecken.

  5. Die Zutaten für die Salatsauce verrühren. Mit allen Salatzutaten vermengen.