Focaccia vom Grill - leckeres und einfaches Grillbrot Rezept

Focaccia vom Grill

Eine Alternative zum Flammkuchen ist das Focaccia Brot. Das leckere Grillbrot Rezept passt hervorragend zu Apéro oder als Beilage an der Grillparty.

Vorbereitungszeit: 70 min Kochzeit: 15 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

500 g

helles Mehl

1 EL

Kräuter Meersalz

20 g

Hefe

3 dl

handwarmes Wasser

5 EL

Olivenöl extra vergine

wenig

frische geschnittene Kräuter

wenig

Oliven

wenig

eingelegte Tomaten oder Knoblauch

Zubereitung
  1. 500 g helles Mehl mit 1 Esslöffel Salz mischen.

  2. 20 g Hefe in 3 dl handwarmem Wasser auflösen und alles zusammen mit 5 Esslöffel Olivenöl zu einem Teig kneten.

  3. Teig 1 Stunde zudecken und aufgehen lassen.

  4. Dann nach Belieben frische geschnittene Kräuter, Oliven, eingelegte Tomaten oder Knoblauch mit dem Teig verkneten und den Teig in mehrere 1 cm dicke Fladen formen.

  5. Alternativ kann auch Kräuter-Meersalz, Gourmet-Mix oder Italy-Mix in den Teig eingeknetet werden.

  6. Die Fladen im zugedeckten Grill bei mittlerer Hitze während ca. 5 Minuten backen.