Linsen-Apfel-Salat Rezept mit Curry und Frühlingszwiebeln

Linsen-Apfel-Salat mit Curry und Frühlingszwiebeln

Leckeres Linsen-Apfel-Salat Rezept mit Curry und frischen Frühlingszwiebeln. Eignet sich auch wunderbar als Grillbeilage.

Vorbereitungszeit: 15 min Kochzeit: 10 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

200 g

rote Linsen

5 dl

Vegetabil-Extrakt fettfrei

1

Frühlingszwiebel

1

Apfel

4 EL

Balsamico Bianco

4 EL

Olivenöl

2 KL

Curry Würzmischung
Zubereitung
  1. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden.

  2. Apfel in kleine Würfelchen schneiden.

  3. Rote Linsen in der Gemüsebouillon weich kochen.

  4. Danach Linsen durch ein Sieb abschütten und die Gemüsebouillon dabei aufbewahren.

  5. Frühlingszwiebeln sowie Apfel-Würfelchen zu den noch warmen Linsen hinzugeben.

  6. Balsamico Bianco, Olivenöl, Curry sowie zwei Esslöffel Gemüsebouillon zu den Linsen hinzugeben und danach alles gut durchmischen.

  7. Salat für 1-2 Stunden kühlstellen.

  1. Tipp:

    Der Linsen-Apfelsalat kann zum Beispiel auch mit Feta-Käse, gerösteten Kernen, sowie gebratenem Poulet oder Tofu verfeinert werden.