Omeletten Rezept mit Frischkäse, Rucola & Cherrytomaten

Omelette mit Frischkäse, Rucola und Cherrytomaten

Köstliches Omeletten Rezept mit Frischkäse, Rucola und Cherrytomaten. Einfach und schnell zubereitet. Ideal für eine leichte Mahlzeit.

Vorbereitungszeit: 10 min Kochzeit: 10 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

8

Eier

6 EL

Halbrahm

Kräuter-Bergsalz
Pfeffer Streuwürze

80 g

Rucola

250 g

Cherrytomaten

2 EL

Butter

200-250 g

Philadelphia Joghurt oder ein anderer Frischkäse

Zubereitung
  1. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und den Halbrahm dazu geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren.

  2. Den Rucola waschen und klein schneiden.

  3. Die Cherrytomaten halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. In einer Bratpfanne die Hälfte der Butter schmelzen lassen. Die Hälfte der Eimasse hineingeben und zugedeckt auf kleiner Hitze fest werden lassen.

  5. Dann die Hälfte des Frischkäses in Flocken auf der Omelette verteilen, die Hälfte der Cherrytomaten dazwischensetzen und alles mit der Hälfte des Rucolas bestreuen.

  6. Die Hitze auf mittlere Stufe erhöhen und die Omelette zugedeckt fertig backen.

  7. Auf einen Teller gleiten lassen und im 100 Grad heissen Ofen warm stellen.

  8. Aus den restlichen Zutaten auf die gleiche Weise eine zweite Omelette zubereiten. Die Omeletten sofort servieren.