Leichtes Kichererbsen-Curry Rezept - ist im Nu zubereitet

Kichererbsen-Curry

Einfaches und schnelles Kichererbsen-Curry Rezept. Ideal für ein leichtes Mittagessen, mit Nahrin Curry Würzmischung abgeschmeckt.

Vorbereitungszeit: 10 min Kochzeit: 20 min 1 Person
Drucken
Zutaten

1

Zwiebel (klein)

50 g

Aubergine

100 g

Tomaten

1 KL

Olivenöl extra vergine

100 g

Kartoffeln

120 g

Kichererbsen (Dose)

1 EL

Curry

2 dl

Wasser

1 KL

Himalaya Gemüse-Bouillon (Sport-Bouillon)
Zubereitung
  1. Die Zwiebel klein schneiden.

  2. Aubergine klein hacken und die Tomaten in Würfel schneiden.

  3. Das Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen und darin das Gemüse dünsten.

  4. Die Kartoffeln und Kichererbsen beifügen.

  5. Die Curry Würzmischung hinzufügen.

  6. Wasser und Himalaya Gemüse-Bouillon dazugeben und 15 Minuten kochen lassen.