Spaghetti Napolitaine Rezept - ein altbewährter Klassiker

Spaghetti Napolitaine

Eine altbewährte Rezept-Idee à la Susi und Strolch, die klassischen Spaghetti Napolitaine. Feine Fleischbällchen passen auch wunderbar dazu.

Vorbereitungszeit: 10 min Kochzeit: 20 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

400 g

Spaghetti

1

Zwiebel

2-3 EL

Olivenöl extra vergine

500 g

Tomaten passiert / Pelati

1 KL

Vegetabil-Extrakt fettfrei

1 KL

Oregano, getrocknet

1 KL

Basilikum, getrocknet

1 KL

Rosmarin

Pfeffer Streuwürze
Paprika Streuwürze

1 Messerspitze

Zucker

geriebener Parmesan

Zubereitung

Tomatenpower auf Dauer! Ohne diese Stärkung macht kein Napolitaner Sport. Wer unser Rezept probiert hat, weiss warum.

  1. Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anbraten. Jetzt geben Sie die Tomaten dazu, lösen die Gemüsebouillon auf und lassen die Sauce bei geringer Hitze 10 Minuten lang kochen.

  2. Anschliessend mit Kräutern würzen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Paprika, Pfeffer und einer Messerspitze Zucker abschmecken. Servieren mit geriebenem Parmesan. Schon ist der Klassiker in den Startblöcken.