Gemüse-Risotto Rezept – mit Gemüse-Mix von Nahrin

Gemüse-Risotto

Probieren Sie unser feines Risotto Rezept mit feinen Gemüsestücken. Zubereitet mit dem Gemüse-Mix von Nahrin.

Vorbereitungszeit: 5 min Kochzeit: 20 min 4 Personen
Drucken
Zutaten

300 g

Risottoreis

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

1 l

Gemüse-Bouillon Intenso & Puro

30 g

Gemüse-Mix

3 dl

Weisswein

80 g

Butter

150 g

geriebener Parmesan

1 EL

Olivenöl extra vergine

Salz, Pfeffer

Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen, bis diese richtig duften und glasig werden. Unser Tipp: Damit die Zwiebeln und der Knoblauch ihr kräftiges Aroma entfalten, langsam bei mittlerer Hitze anschwitzen.

  2. In der Zwischenzeit Wasser aufkochen, die Bouillon und den Gemüse-Mix beigeben.

  3. Den Risottoreis (z.B. Arborio oder Carnaroli) zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben, kräftig umrühren und glasig dünsten.

  4. Nach ca. 1 – 2 Minuten mit dem Weisswein und einem Teil der heissen Bouillon ablöschen. Der Reis sollte geradeso mit Flüssigkeit bedeckt sein.

  5. Den Risotto bei mittlerer Hitze regelmässig umrühren und die heisse Bouillon nach und nach dazugeben. So nimmt der Reis die Flüssigkeit am besten auf und es entsteht ein cremiges Risotto. Nach 15 bis 20 Minuten ist der Risotto schön bissfest.

  6. Zum Schluss die restliche Butter und den geriebenen Parmesan unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. Tipp:

    Der Alkohol kann ganz einfach durch etwas mehr Bouillon ersetzt werden.