Miesmuscheln in Weissweinsauce – Meeresfrüchte Rezept

Miesmuscheln in Weissweinsauce

Dieses Rezept verleiht definitiv Ferien-Feeling. Die Miesmuscheln sind im Nu zubereitet und schmecken einfach herrlich. Abgeschmeckt mit dem feinen Zitronenpfeffer von Nahrin.

Vorbereitungszeit: 5 min Kochzeit: 15 min 2 Personen
Drucken
Zutaten

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

2 EL

Olivenöl extra vergine

2-3 Stängel

Stangensellerie

500 g

Miesmuscheln

1,5 dl

Weisswein

1 dl

Rahm

1,5 TL

Zitronenpfeffer
Zubereitung
  1. Zwiebel hacken, Knoblauchzehe zerdrücken, in Olivenöl andünsten. Stangensellerie fein schneiden, in den Topf geben ca. 2-3 Min. mitdünsten.

  2. Miesmuscheln mit dem Weisswein dazugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 4-5 Min. köcheln.

  3. Rahm mit Zitronenpfeffer mischen und zu den Muscheln leeren, alles nochmals kurz aufkochen und geniessen.