Fondue Chinoise - Tipps, Tricks & Saucenrezepte

Beim Fondue Chinoise sind die Saucen und ein guter Sud - eine würzige Bouillon - wichtig für einen gelungenen Abend. Nachfolgend finden Sie ein paar Zutaten, Tipps und Rezepte für ein richtig gutes Fondue Chinoise. Die Liste ist natürlich nicht abschliessend. Lassen Sie Ihrer Kreativität beim Saucen und Sud mischen freien Lauf. Viel Spass beim ausprobieren und abschmecken!

 

Die Fondue Chinoise Bouillon für den Sud

Bei den Bouillons für den Sud sind wir natürlich parteiisch. Wir empfehlen eines der folgenden Nahrin-Produkte zu wählen:

Vegetabil-Extrakt fettfrei

Jetzt bestellen


Rindsbouillon fettfrei

Jetzt bestellen


Hühnerbouillon fettfrei

Jetzt bestellen


Ochsenbouillon

Jetzt bestellen


Asia-Gemüsesuppe

Jetzt bestellen



Fondue Chinoise Bouillon verfeinern

Den Fondue Chinoise Sud kann man auch noch aufpeppen, etwa mit Gemüse oder etwas «Geist»:

  • Apfelwein
  • Portwein
  • Wein
  • Cognac
  • Sherry
  • Soja-Sauce
  • Karotten
  • Sellerie
  • Lauch
  • Frühlingszwiebeln
  • Zwiebeln

Verfeinern Sie die Bouillon nach Belieben mit einem Schuss Sherry oder Cognac. Servieren Sie als Beilagen blanchiertes Gemüse, welches dann nur noch kurz in der Bouillon erhitzt werden muss. Oder werten Sie die Bouillon durch feingehacktes Suppengemüse wie z.B. Rüebli, Sellerie, Lauch, Zwiebeln oder Wirz auf. Bevor Sie am Schluss die Bouillon als Suppe geniessen, können Sie diese mit Glasnudeln, Flädli oder einem aufgeschlagenen Ei verfeinern.


Welche Beilagen passen zu Fondue Chinoise?

Abwechslung macht das Leben süss. Finden wir auch. Deshalb haben wir ein paar kreative Beilagen zusammengestellt, mit welchen Sie das Fondue-Chinoise geniessen können.

  • frische Salate: Kartoffelsalat, Nüsslisalat, Blattsalat
  • eingelegtes Gemüse: Spargeln, Silberzwiebeln, Maiskölbchen, Essiggurken
  • frisches Gemüse: Lauch, Rüebli, Sellerie, Broccoli, Blumenkohl, Peperoni, Bohnen
  • Brot: Kräuterbutter-Baguette, Ciabatta
  • Kartoffeln, Teigwaren, Reis, Pommes frites, Kroketten
  • Champignons
  • Oliven
  • Trauben
  • Pommes Chips


Wie viel Fleisch pro Person zum Fondue Chinoise

Die Menge Fleisch zum Fondue Chinoise beträgt ca. 200 – 300 g pro Person. Wobei 300 g sich an sehr guten Essern orientiert. Bei den Chinoise-Saucen rechnet man ungefähr 150 g Sauce pro Person (alle Saucen zusammen).


Die Fondue Chinoise Saucen

Als Grundlage für die Sauce gibt es verschiedene Optionen. Je nach dem wie währschaft man es gerne hat: Blanc battu, Nature Jogurt und Quark sind leichter als Crème fraîche oder Mayonnaise. Man kann die verschiedenen Basen auch mischen, zum Beispiel halb Quark, halb Mayonnaise.

Wenn man die Basis gemischt hat, kann man fröhlich draufloswürzen und veredeln. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, solange die Kreationen munden. Wir empfehlen natürlich Gewürze und Mischungen von Nahrin wie etwa die folgenden:

Streuwürze
Knoblauch, Paprika, Pfeffer, Senf, Zwiebel, Kräuter-Meersalz, Nahrom

Würzmischungen
Curry, Gourmet-Mix, Würzmischung pikant, Zitronenpfeffer, Salat-Mix, Café de Paris, Italy-Mix, Küchenkäuter-Mischung



Fondue Chinoise Saucen-Rezepte

Wer keine Lust auf Experimente hat, nachfolgend ein paar Rezepte.

Curry-Sauce

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Magerquark
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Kokosraspel
  • 1 ½ Esslöffel Nahrin Curry
  • ½ Banane

Zubereitung:

Currypulver und Kokosraspel dem Quark und der Mayonnaise beimischen. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und zu einem Brei rühren und alles vermischen. Wer es noch exotischer mag, gibt dem Bananenbrei noch Mango hinzu.


Gourmet-Sauce

Zutaten:

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schale geben und gut durchmischen. Mit Peterli dekorieren und servieren.


Tartar-Sauce

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Magerquark
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Essiggurken
  • 1 Esslöffel Silberzwiebeln
  • 3 Sardellenfilets
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1 Teelöffel Nahrin Kräuter-Meersalz
  • 1 Messerspitze Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten fein hacken, in eine Schale geben und unter den Quark und die Mayonnaise mischen. Mit Peterli dekorieren und servieren.


Knoblauch-Sauce

Zutaten:

Zubereitung:

Knoblauch in den Quark und die Mayonnaise pressen. Kräuter-Meersalz hinzugeben. Mischen und servieren.


Meerrettich-Sauce

Zutaten:

Zubereitung:

Meerrettich schälen, fein raffeln und unter den Quark und die Mayonnaise rühren. Mit Kräuter-Meersalz abschmecken.


Café de Paris-Sauce

Zutaten:

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schale geben und gut durchmischen. Mit einem Peterli dekorieren und servieren.


Fondue Chinoise Flyer

Download Flyer: «Fondue Chinoise - Tipps, Tricks & Saucenrezepte»


Kurzvideo: Fondue Chinoise Saucen

Lassen Sie sich inspirieren und zaubern Sie blitzschnell köstliche Fondue-Chinoise-Saucen. Unsere Mono Streuwürze eignen sich perfekt dazu. Überzeugen Sie sich selbst - die Rezepte gibt es mit Video und Anleitung auf unserem Youtube-Channel #KochenmitNahrin.

Kurzvideo: einfache Fondue Chinoise Saucen, schnell zubereitet